Kompetenz, Erfahrung, Qualitätsbewusstsein

Nutzen Sie die Kompetenz des Marktführers im Bereich Seniorenwohnen für die Renditeoptimierung Ihrer eigenen Immobilie.

Marktführer für die Entwicklung von Seniorenwohnungen


Mit einem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein haben wir uns als Marktführer für die Entwicklung von Seniorenwohnungen in NRW etabliert. Zwei von uns entwickelte Objekte sind bereits mit dem Qualitätssiegel für betreutes Wohnen in NRW ausgezeichnet worden: Das Seniorenresidenz Parkstraße in Bad Salzuflen und der Seniorenwohnsitz Kreuzviertel in Dortmund.

Die demografische Entwicklung in unserem Land wird den Bedarf an altersgerechten Wohnungen noch weiter steigern. Mit einem über 25 Jahre erprobten Netzwerk von Finanzfachleuten, Architekten und Bauingenieuren bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für unbebauten Grundstücke oder Bestandsimmobilien.

Durch eine mehrfach abgesicherte Trendanalyse, eine weitreichende Marktkenntnis und nutzerorientierte Projektierung lässt sich die Werthaltigkeit der Immobilien entscheidend steigern. Wir beraten Sie gern. > Kontakt

Mit einem umfassenden Servicepaket können Anleger unsere Kompetenz jetzt ganz bequem zur nachhaltigen Renditesteigerung ihrer Immobilien nutzen.

Projektinitiierung

Welche Projektidee passt zum Standort?
Wie sieht ein marktgerechtes Konzept aus?

Fragen, auf die wir Antworten liefern.

Jeder Standort verfügt über individuelle Rahmenbedingungen. Aus der Immobilie bzw. dem Grundstück, der Lage und der Umgebung ermitteln wir mit unserem erfahrenen Blick für den Markt ein Stärken-und-Schwächen-Profil Ihres Objektes.
Mit einem überschaubaren Kapitaleinsatz können wir Ihnen bereits jetzt ein grobes Raster mit allen Grundlagen einer marktfähigen Projektierung entwickeln:

  • Grundlagenermittlung
  • Auswertung relevanter Publikationen
  • Auswertung relevanter Statistiken
  • Bedarfsanalyse für den Standort

Diese Expertise ermöglicht Ihnen eine fundierte Risiko-Chancen-Abwägung für die geplante Projektentwicklung.

Projektkonzeption

Sonderwohnformen erfordern besondere Marktkenntnisse.

Die Sonderwohnform Seniorenwohnen wird unter dem Aspekt langfristiger Renditen immer interessanter. Aber nicht jeder Standort bietet optimale Bedingungen für diese boomende Wohnform.
Durch eine genaue Standort-, Markt- und Kostenanalyse können wir die Risiken eingrenzen und mit einem individuellen Nutzungskonzept die Marktchancen detailliert aufzeigen:

  • Grundlagenermittlung der Bebaubarkeit des Grundstückes bzw. des Potenzial der Bestandimmobilie;
  • detaillierte Marktanalyse
  • dezidierte Standortanalyse
  • realistische Kostenanalyse
  • Positionierung des Projektes
  • Definition der Service- und Betreuerfunktionen

Projektbegleitung

Professionelle Projektbegleitung garantiert langfristige Renditen.

Als erfahrene Entwickler von Seniorenwohnungen begnügen wir uns nicht damit, Ihnen die Marktchancen Ihres Projektes aufzuzeigen. Bei Bedarf bieten und vermitteln wir Ihnen einen umfassenden Service für die kontinuierliche Projektbegleitung:

  • Begleitung in der Phase vor der Eröffnung
  • Erstvermietung des Gesamtprojektes
  • kontinuierliche Zweitvermietung
  • kaufmännisches Gebäudemanagement
  • technisches Gebäudemanagement
  • Mieterverwaltung und –betreuung

Referenzobjekte


Naturblick


In Dortmund-Aplerbeck, einem der „grünsten“ Dortmunder Stadtteile, befindet sich die Seniorenresidenz „Naturblick“. Neben allen mittelbaren Vorzügen der Stadt Dortmund als westfälischer Metropole hat auch der konkrete Standort der Immobilie seinen Bewohnern viel zu bieten: Zentral gelegen an der Fußgängerzone sind Cafes, Restaurants, Geschäfte, Ärzte und Apotheken in kürzester Zeit zu erreichen. Darüber hinaus garantieren gute Verkehrsanbindungen zu Freizeiteinrichtungen und Naherholungsgebieten die Möglichkeit der aktiven Teilnahme am Kulturleben der Stadt. Das Gebäude selbst ist hell und freundlich gestaltet. Alle 40 Wohneinheiten sind barrierefrei und seniorengerecht gebaut und geschmackvoll ausgestattet.



Haus am Markt


Der erste von Werte und Wohnen IBAC Consulting konzipierte Seniorenwohnsitz in Dortmund liegt in Hörde, einem der größten und vielfältigsten Dortmunder Stadtteile. Direkt gegenüber dem Hörder Markt liegt das „Haus am Markt“ mit seinen 43 komfortablen Wohnungen. Zentral an der Hörder Fußgängerzone gelegen, sind alle Erledigungen praktisch zu Fuß zu erledigen. Jede Wohnung ist an das Notrufsystem angeschlossen und verfügt über eine Einbauküche sowie viele weitere seniorengerechte Ausstattungsmerkmale.


Kastanienhof

Den Seniorenwohnsitz „Kastanienhof“ haben wir als unser zweites Projekt in Iserlohn im Märkischen Kreis errichtet, sozusagen dort, wo andere Urlaub machen. In der „Waldstadt“ Iserlohn zu wohnen heißt, im Grünen zu wohnen – ohne auf ein breit gefächertes Stadtangebot verzichten zu müssen. Und das reicht von einer attraktiv gestalteten Fußgängerzone bis zu Kultur- und Freizeitangeboten, die für jeden Geschmack etwas zu bieten haben. Der „Kastanienhof“ besteht aus 39 Seniorenwohnungen auf zwei (in nördlicher Richtung) bzw. drei Stockwerken (in südlicher Richtung).



Unter den Weiden


„Unter den Weiden“ – das ist der Name unseres Wohnsitzes in Remscheid, der Seestadt auf dem Berge. Silberweiden dominieren den von Laubengängen umschlossenen Innenhof und geben dem Haus seinen Namen. Ein großer Ahornbaum spendet dem einladenden Atrium Schatten. Gelegen ist diese „grüne Oase“ mitten in der Remscheider City in der Mandtstraße – im Brennpunkt des Geschehens und doch überaus ruhig. Damit erfüllt der Standort die Anforderungen, die Werte und Wohnen IBAC Consulting an die Konzeption der Häuser stellt. Dazu gehört selbstverständlich auch die unmittelbare Nähe der zentralen Bushaltestellen. 45 Wohnungen werden in Remscheid seit Fertigstellung des Hauses von aktiven Senioren bewohnt.



Haus Schönwetter


Wetter an der Ruhr ist der Standort von „Haus Schönwetter“, einer sehr überschaubaren Anlage mit 29 Wohneinheiten. Die Lage: Überaus ruhig zwischen Rathaus und Wald, am Ende der Königstraße. Und doch mitten in der Stadt: Zu Ärzten, Ämtern oder ins Cafe ist es nur ein Katzensprung. Eine Schule und ein Kinderspielplatz sorgen für quirliges Leben direkt vor der Haustüre, und der Harkortsee als Naherholungsgebiet und der Stadtpark mit seiner grünen Lunge sind bequem zu Fuß zu erreichen. Alle Wohnungen sind seniorengerecht ausgestattet und ermöglichen den Bewohnern eine völlig unabhängige Lebensweise.


Atriumhaus

Mit dem „Atrium-Haus“ in Iserlohn-Letmathe fing alles an: Hier verwirklichten wir 1993 zum ersten Mal unser Konzept vom „Betreuten Wohnen“. Mitten in der Fußgängerzone steht das „Atrium-Haus“ mit seinen 26 Seniorenwohnungen. Bereits hier ist der Grundgedanke unseres Konzeptes, ältere Menschen am Tagesablauf einer Stadt weiterhin teilhaben zu lassen, vorbildlich realisiert worden. Ihren Namen gab der Anlage übrigens das Atrium, der begrünte Innenhof und Mittelpunkt des Gebäudes. Alle Wohnungen sind seniorengerecht und verfügen über eine eigene Küche – Beste Voraussetzungen also, die Selbstständigkeit der Bewohner soweit wie möglich zu unterstützen und zu fördern.



Harkortbogen


Mitten im schönen Dortmunder Südwesten, in Hombruch, ist der Seniorenwohnsitz Harkortbogen zu Hause. Hombruch ist einer der beliebtesten Stadtteile der westfälischen Metropole. Hier wohnen die etwas älteren und betuchteren Einwohner Dortmunds.
Der Harkortbogen ist in bester Zentrallage an der Harkortstraße/ Ecke Luisenglück, unweit der Fußgängerzone, direkt an der Haupteinkaufsstraße Hombruchs. Dort leben die Bewohner nach ihren Vorstellung in ihrer eigenen komfortablen und teilweise behindertengerechten, barrierefreien Wohnung in natürlicher Wohnatmosphäre. Immer mit der Sicherheit, dort Hilfe und Unterstützung zu bekommen, wenn Sie welche benötigen.



Residenz Parkstraße


Für die Residenz Parkstraße heißt das leben, wo andere Urlaub machen: Im Staatsbad Bas Salzuflen. Mitten im Zentrum dieses gepflegten Kurortes zu wohnen, ist die beste Voraussetzung für ein komfortables, angenehmes Leben. Das Kurhaus und die meisten Kureinrichtungen sowie den Kurpark mit Konzert- und Wandelhalle finden Sie direkt vor Ihrer Haustür. Eine weitläufige Fußgängerzone mit attraktiven Einkaufsmöglichkeiten ist nur einen „Steinwurf“ entfernt. Hier leben die Bewohner der Residenz Parkstraße nach ihren Vorstellung in ihrer eigenen komfortablen, barrierefreien und teilweise behindertengerechten Wohnung in natürlicher Wohnatmosphäre. Immer mit der Sicherheit, dort Hilfe und Unterstützung zu bekommen, wenn Sie welche benötigen.



Kreuzviertel


Das Dortmunder Kreuzviertel lebt vom Generationen-Mix und seinem charmanten Flair: Vielfältige Gastronomie finden Sie hier ebenso wie schöne Grünanlagen und stilvolle Architektur.
Mitten im Kreuzviertel ergänzt der moderne Wohnsitz die historische Architektur – und erweitert damit die Vielfalt der lebendigen Umgebung. Die Residenz Kreuzviertel liegt zentral an der Kreuzstraße und an der Lindemannstraße, zwischen der Kreuzkirche und St. Nicolai. Die zentrale Lage des Wohnsitzes Kreuzviertel und die lebendige Umgebung inspirieren zu abwechslungsreicher Freizeitgestaltung. Die Bewohner nehmen aktiv am Leben teil. Bewegungsfreiheit und Selbstständigkeit sorgen für höchste Lebensqualität.