Volmarsteiner Straße im Dortmunder Kreuzviertel

Laut Dortmunder Ruhr Nachrichten ist das Kreuzviertel nicht nur das beliebteste Viertel Dortmunds, sondern gehört auch zu den fünf begehrtesten Wohnvierteln Deutschlands. Es lebt vom Generationen-Mix und seinem charmanten Flair: stilvolle Architektur, vielfältige Gastronomie und schöne Grünanlagen. Ebenso attraktiv sind die innenstadtnahe Lage und gute Verkehrsanbindungen, das bedeutet Bewegungsfreiheit und Selbstständigkeit und somit höchste Lebensqualität.

Von der Volmarsteiner Straße, in zentraler Lage in Dortmund, ist im Umkreis von 400 m alles fußläufig und bequem erreichbar, vom täglichen Einkauf, bis zu Restaurants, Cafés, Verkehrsanbindungen U-Bahn und Bus, Schulen und ärztlicher Versorgung. Dabei lässt sich die ruhige Wohnlage der Seitenstraße ganz entspannt genießen.

Das Haus wurde grundlegend saniert und entspricht den neuesten Energieanforderungen. Perfekt wird es durch den neuen Aufzug.

Beispielwohnungen

Damit Sie sich einen Eindruck machen können, haben wir beispielhaft einige Wohnungen aufgelistet.

Klein aber fein:
2 Zimmer
ca. 41 m²

Rechteckig, praktisch, gut: Dieses geräumige Einzimmerapartment ist kompakt und dennoch geräumig. Sie besticht durch ihre Wohnküche mit viel Platz für einen großen Küchentisch.

2 Zimmer
ca. 41 m²


Der Klassiker:
2 Zimmer
ca. 75,50 m²

Mit zwei geräumigen Zimmer, einer großen Wohnküche, einem Bad und einer Diele mit viel Bewegungsfreiheit ist diese Wohnung wie gemacht für zwei Personen. Der direkte Gartenanschluss mit Terrasse und der zusätzliche Balkon machen die Geräumigkeit perfekt.

2 Zimmer
ca. 75,50 m²


Platz für drei:
3 Zimmer
ca. 81 m²

Im Dachgeschoss gelegen, ist diese bequeme und geräumige Wohnung ideal für Familien, die es gerne „etwas schräg“ mögen. Mit dem Blick in den Garten lässt sich der Sundowner auf dem Balkon besonders genießen.

3 Zimmer
ca. 81 m²


Mehr Informationen…